NORMAN LANGEN


Mut zur Menschlichkeit, Wer die Augen schließt, Charity, Benefiz, Deutschland hilft, Schlager, Popschlager, Hit, Hitparade, Download, DsdS, RTL, Dieter Bohlen, Norman Langen
(Photo: Norman Langen / Tatiana Back / bearbeitet)

Norman Langen arbeitet seit seinem Wechsel zu Ariola im Frühjahr 2014 an seinem neuen Album. Hierbei kann er auf die Erfahrung und das Können keines geringeren als Matthias Reim zählen. Zusammen bilden Matthias Reim und Norman Langen das neue Erfolgsduo der deutschen Schlagerszene. Nach seinem Debüt-Album „Pures Gold“ (2011) und dem zweiten Erfolgsalbum „100% Norman“ (2013), wird dies bereits das dritte Studioalbum von Norman Langen.
Dieses wird im März 2015 erhältlich sein und den Titel "Wunderbar" tragen.
Einen ersten Eindruck der neuen Stücke, zeigt der bereits im Mai 2014 veröffentlichte Titel: „Ich wähl deine Nummer“.
Damit schreibt Norman seine Erfolgsgeschichte weiter. Wer hätte 2011, nach der achten Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ gedacht, dass Normans Entwicklung so schnell gehen würde. Norman ist bis heute der Einzigste männliche DSDS-Kandidat, der sich an das Genre Schlager überhaupt getraut hat.

 

Getreu seinem Motto „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“  arbeitet Norman akribisch an seiner Karriere.

Für Norman ist der Schlager ein „wichtiges Gut“, welches es gilt weiter zu pflegen. Dies hat er sich zum Motto gemacht und ist seitdem ein Botschafter für den deutschen Schlager. Das nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern natürlich auch auf Mallorca. Norman Langen geht 2014 bereits in seine dritte Saison auf Mallorca und ist festes Mitglied der Megapark-Arena-Stars. In Deutschland reist Norman jährlich zehntausende Kilometer von einem Auftritt zum anderen und ist auch 2014 wieder bei allen Olé-Großveranstaltungen einer der gefeierten Künstler. Für seine Arbeit wurde Norman bereits mit mehreren namenhaften Musikauszeichnungen geehrte, wie z. B. dem „Schlager Saphir 2011“ als Bester Nachwuchskünstler, dem „Smago Award“ 2011 als Shooting Star des Jahres – männlich oder 2011 und 2012 jeweils mit einen Ballermann Award.

Für diesen Karriereweg legt er bereits im Alter von 13 Jahren mit seinen ersten Bühnenauftritten den Grundstein. Sein Weg führte ihn weiter als Mitglied verschiedener Musikgruppen, wie „The CreW“ (2000) und im Background von „TAMO“, bis hin zur Boyband „Bexcess“, welche sich später in „Manhatten“ umbenannte. Sein damaliger Künstlername lautete „Sam Gèrome“, bevor er ab 2009 wieder als Solo-Künstler unter seinem bürgerlichen Namen auftrat.
Neben seinem Talent nutzte Norman 2002 auch die Möglichkeit am Theater von Aachen eine Gesangsausbildung zu erhalten. Damit zeichnete sich er Weg endgültig zur Bühnen- und Gesangskarriere ab. Die früher absolvierte Lehre als Schweißer war damit Geschichte.  Bevor Norman bei DSDS 2011 richtig durchstartete, absolvierte er sogar noch eine Ausbildung als Altenpfleger für Demenzkranke. Dies zeigt Normans „Liebe“ zu den Menschen. Seine Fans schätzen an ihm seine ehrliche und offene Art, sowie die Hingabe und Geduld für jeden Einzelnen.
Norman Langen wurde am 07. März 1985 in Würselen-Bardenberg geboren und ist bis heute seiner Heimat treu geblieben. Er lebt derzeit in Übach-Palenberg bei Geilenkirchen. Norman hat drei Schwestern und ein enges Verhältnis zu seiner Familie.

 

Homepagewww.norman-langen.de

Facebook Künstler/Fan-Seite:  https://www.facebook.com/NormanLangen