CHRIS ANDREWS


Mut zur Menschlichkeit, Wer die Augen schließt, Charity, Benefiz, Deutschland hilft, Schlager, Popschlager, Hit, Hitparade, Download, Chris Andrews, Yersterday Man
(Photo: Chris Andrews / bearbeitet)

"Mr. Yesterday Man" Chris Andrews - Wurde am 15. Oktober 1942 in Romford Essex – dem heutigen greater London geboren.
Seinen ersten Klavierunterricht bekam er bereits mit fünf Jahren.
Von da an ließ ihn die Musik nicht mehr los…

In seinen Teenagerjahren leitete Chris bereits erfolgreich sein erstes Tanzlokal, war Kopf einer Skiffle band und sang in einer Big-Band. Seinen ersten TV-Auftritt hatte der sympathische Sänger im Alter von 15 Jahren in der berühmten OH BOY- SHOW.

Nebenbei komponierte er schon seine eigenen Titel Und trat zusammen mit den Beatles im berühmten HAMBURGER STAR CLUB auf.

 

 

Seinen Durchbruch hatte Chris mit dem Titel “THE FIRST TIME “, welchen er für den berühmten Sänger Adam Faith schrieb und sofort in den TOP 5 landete.

 

Von da an war Chris nicht zu bremsen. Er schrieb weiterhin viele Hits für Adam wobei der Titel “IT`S ALLRIGHT “ es in die amerikanischen Charts schaffte .Dieser Titel wird noch heute in dem Film GOOD MORNING VIETNAM regelmäßig im TV gespielt. Gleichzeitig schrieb er für die Sängerin Sandie Shaw allein in England 15! TOP 20 HITS…

1965 sang Chris den Titel YESTERDAY MAN , den er ursprünglich für Sandie Shaw komponiert hatte , auf Anraten des Managers der Rolling Stones selbst und landete praktisch über Nacht mit diesem Titel auf PLATZ 1.Neben diesem Titel schrieb Chris für sich weitere Hits wie TO WHOM IT CONCERNS, CAROLE OK, PRETTY BELINDA( welches weltweit in 9 Sprachen übersetzt wurde).

Ebenso produzierte und komponierte Chris Titel für CHER, MAMAS & PAPAS, SUZI Quattro, Agnetha von ABBA… In Deutschland feierte er als Komponist Erfolge mit PETER ORLOFF, GRAHAM BONNEY, RAMONA, BATA ILLIC, HAZY OSTERWALD.

Insges. hat Chris Andrews ca. 700 Titel komponiert und angemeldet. Der Titel Yesterday man verkaufte sich weltweit in den Ganzen Jahren über 100 Mio. Mal. Noch heute ist Chris weltweit als Sänger und Entertainer unterwegs und verzaubert mit seinen Auftritten und Hits das Publikum.

Nebenbei produziert und komponiert Chris erfolgreich weltweit für sich und andere Künstler weiter. Er landete Chart-Erfolge von Australien bis Südafrika, von Amerika bis Skandinavien. Spanien, Italien, etc… Am erfolgreichsten war und ist seine Arbeit jedoch in England, Benelux, Österreich, Schweiz und natürlich hier in seiner Wahlheimat Deutschland.

Ab Frühjahr 2009 sind die Titel „Yesterday man“ und „Girl don`t come“ im UK Kiofilm „The Boat that rocked“- zu Deutsch „Radio Rock Revolution “ weltweit zu hören. Die CD zum Kinofilm ist im Handel erhältlich, die DVD ebenfalls.

Das Partyduett „Pretty Belinda Schlauchboot“ ist ab Juli 09 im Handel erhältlich. Chris erreichte damit im Sommer 09, sowie im Feb. 2010 mal wieder die Single-Charts. Zur selben Zeit befindet sich auch das Yesterday man.remake in den charts-und Chris ist gleichzeitig mit 2 Songs vertreten !

Diverse Charts: Ballermann-HIts und Apres Ski Hits, konnten sich mehrere Wochen mit diesem Song auf den ersten drei Plätzen halten. Ebenso war Chris mit Yesterday man und Pretty Belinda auf „Ultimative Chart-Show“ und Hit Giganten“ in den Top 10 der diverse-CD charts !

Zu dieser Zeit entschließt Chris sich, seinen Fans etwas zurückzugeben. Dies möchte er mit einer jährlich stattfindenden Wohltätigkeitsveranstaltung (Wings of Agnes- zum Andenken an seine verstorbene Mutter) zeigen. Die Einnahmen werden jeweils an ein hilfebedürftiges Projekt oder eine hilfebedürftige Person in näherer Umgebung gespendet. Hier in Deutschland gibt es viel Not, Krankheit und Elend. Somit kann man bestimmte Menschen, die Hilfe brauchen unterstützen und gibt nicht das meiste Geld an die Bürokratie weiter. (Charity begins at home!) mehr unter “ news-wings of agnes“
Im Oktober 09 wurde Chris bei der Veranstaltung „50 Jahre Disco“ für seine musikalischen Verdienste geehrt.

Frühjahr 2010: Die Solo Maxi-CD- Auskopplung der bald erscheinenden LP-CD mit 2 starken Pop-Songs im CA-Stil: „One heartbeat“. Eine Hörprobe der Titel „One Heartbeat“ und „Left his heart in Africa“ ist auf der rechten Seite unter „Music“ zu finden.

50 Jahre Chris Andrews ! Im September feiert Chris Andrews sein offizielles 50-jähriges Bühnenjubiläum. Dazu wird auch die lang ersehnte LP-CD „fifty-fifty“ erscheinen, worauf Chris u.a. 2 Songs mit den Rubettes singen wird. Die CD wird neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in den Benelux-Ländern, Australien, Neuseeland und voraussichtlich England erscheinen!
Wie immer absolut toll – absolut Chris !!!

 

Homepage:  www.chris-andrews.net
Facebook Künstler/Fan-Seite:  https://www.facebook.com/Chris-Andrews-182056591842771/